Sie befinden sich hier: /

Gespaltener Stein

Im Jahr 2002 gebaut, befindet sich diese Schutzhütte auf dem "Gespaltenen Stein", der 3. Grenzangs-Frühstücksplatz. Errichtet wurde sie von den Männerführern des Grenzgangs 1998. Inspiriert sind sie von der Schutzhütte auf der Hasenhardt, der Frühstücksplatz des 2. Grenzgangstages. Dort haben die Männerführer des Grenzgangs 1977 im Jahr 1984 eine Schutzhütte errichtet. 

Thomas Cyriax fertigte die Bauzeichnung und die gleichnahimge Zimmerei führte die Anstrich- und Zimmermannsarbeiten durch. Organisiert hat der "ewige Führer*" der Männergesellschaft Thauwinkel Karl Funk (verst.2007). 


*"ewiger Führer" - 1970, 1977,1984, 1991 und 1998 führte Karl Funk die Männergesellschaft Thauwinkel als 1.Führer über die Grenze. Alle Achtung!

Kommentar schreiben

Bitte seid nett zueinander. Die Eingabe irgendeines Namens ist Pflicht (man will ja, sofern man antwortet, einen ansprechen können). Email und Homepage sind keine Pflicht.


Sicherheitscode
Aktualisieren