Herzlich Willkommen
Schutzmasken zu
fairen
Preisen

Panorama auf Biedenkopf vom Kolumbustempel

Stadtkirche und Schenkbarsches Haus

Stadtkirche Biedenkopf im Winter

Kaiser Wilhelm-Trum

Kaiser Wilhelm Gedenkturm auf der Sackpfeife

Weihnachtliche Stimmung

Weihnachtliche Stimmung - Marktplatz und Landgrafenschloss

Blick auf Biedenkopf

Schützhütte "Im schönsten Wiesengrund"

Landgrafenschloß Biedenkopf

Schutzhütte "Eschenberger Triesch"

Brunnen bei der Goldkiste

Brunnen bei der Goldkiste, im Volksmund "Christophsborn"

Brunnen bei der Goldkiste

Johannesquelle

Stadtkirche Biedenkopf

Wasserrad beim Martinsbrunnen

Wasserrad beim Martinsbrunnen - nahe Röhrs Gründchen

Gottes Brünnlein

Wald beim Gottes Brünnlein

Der Knochentriesch

Brunnen beim Knochentriesch

Luftkurort Biedenkopf

Landgrafenschloß Biedenkopf

Landgrafenschloß Biedenkopf mit Weihnachtsmarkt und Beleuchtung

Wasserrad beim Martinsbrunnen

Ludwigsborn

Ich stehe auf der Lippershardt

Tretbecken nahe Röhrs Gründchen

Stefansborn

Blick auf Biedenkopf

Blick auf Biedenkopf - Schutzhütte MG Hasenlauf

"Trimm-Dich-Pfad"

Biedenkopf, die Perle an der Lahn

Die Lahn beim Prommenadenweg

Auf dem "Staffel"

Fernblick beim Wandern

Stadtkirche und Schenkbarsches Haus

Schutzhütte Bartseife

Blick aufs Martinstal

Altstadt (Oberstadt) Biedenkopf

zurück
vorwärts
PlayPause
Slider
Mein Biedenkopf

Schutzhütten

In den Wäldern von Biedenkopf sind viele Schutzhütten und Waldplätze angelegt worden. Einige dienen als Ruheplatz für Wanderer, andere sind die Waldplätze der verschiedenen Grenzgangsgesellschaften in Biedenkopf und daher im Privatbesitz. Sie können gerne als Ruheplatz bei Wanderungen genutzt werden. Für Feierlichkeiten oder eine größere Ansammlung von Menschen müssen diese angemietet werden. 

Und eine Bitte, wenn Sie die Schutzhütten nutzen: Es sind überall Abfalleimer vorhanden, die regelmäßig geleert werden. An fast jeder Hütte finde ich auch Müll in den Wäldern ringsherum und auch nicht selten leere Bier- und Schnapsflaschen. Glas kann zu schweren Verletzungen der Tiere führen und eine Katastrophe auslösen. Glas im Wald ist eine imense Waldbrandgefahr und ich bin erschrocken, wieviele "Hirnis" es gibt, denen es vollkommen gleichgültig ist.