Aufnahmen vom Schmücken und herrichten der Stadt

Die Aufnahmen enstanden am 12.  und 13.August 2019.

Natürlich werden schon lange vor dem Grenzgang viele Arbeiten ausgeführt. Aber an den letzten zwei Tagen vor Grenzgang gibt man nochmal richtig Gas. An diesen Tagen sind viele Straßen bereits für den Verkehr gespeert und die Stadt wird mit frischen Bäumen geschmückt, was wegen dem vertrocknen kurz vor dem Fest geschehen muss. An diesen Tagen liegt schon eine unglaublich gut gelaunte Grenzgangsstimmung über der Stadt. Von überall hört man es klopfen, hämmern, sägen, singen, feiern,... Hier merkt man, warum sich Biedenkpof sieben Jahre auf das Fest so sehr freut.