Sie befinden sich hier: /

Stefansborn

Nachdem man den Waldlehrpfad 1964 angelegt hatte, wurde diese Anlage mit Brunnen, ursprünglich auch mit Rondell und Wasserrad, im Fachwerkstiel angelegt. Benannt ist der Brunnen nach dem Enkel Stefan Hoffmann des damaligen Revierförsters Christian Schwarz.

Man vermutet hinter dem Brunnen eine ehemalige Siedlung oder mehrere Gebäude. Archäologische Untersuchungen blieben bisher aus. Das Wasserrad, welches aus Metall gefertigt war, sollte an diesen Umstand erinnern. Rondell und Wasserrad sind heute nicht mehr vorhanden.

Kommentar schreiben

Bitte seid nett zueinander. Die Eingabe irgendeines Namen* ist Pflicht (man will ja, sofern es einer Antwort bedarf, einen ansprechen können). Email und Homepage sind keine Pflicht. Da Bots mit teilweise automatisierten illegalen Einträgen die Kommentare ausfüllten, sehe ich mich dazu gezwungen die Kommentare vor Veröffentlichung zu prüfen. Es tut mir leid, aber es läßt sich leider nicht vermeiden.


Sicherheitscode
Aktualisieren