Felsenfontäne

1896 wurde diese Anlage vom "Verschönerungsverein zu Biedenkopf." erbaut und im Jahr 2000 von den Pensionären und Rentnern "PuR", die sich aus den Männerführern und Reiter der Männergesellschafren des Grenzgangs 1984 gebildet haben, renoviert.

Vorher war dies ein Steinbruch und sicher kein schöner Anblick für Einheimische und Touristen, die Biedenkopf zu dieser Zeit gerne besuchten. Gespeist wird dieser Brunnen von dem darüber gelegenem "Amselborn".

An heißen Sommertagen ein sehr erfrischender und kühler Platz.

Trotz der sehr schattigen Lage, zähle ich diese Anlage auch zu meinen Lieblingsanlagen.

Fotos